Monatsarchiv für April, 2008

Ideen zur Existenzgründung 5 – Network-Marketing & MLM (Multi-Level-Marketing)

Möchte man im Internet erfolgreich sein, benötigt man möglichst viele Kontakte, um große Netzwerke aufzubauen. Das Prinzip ist ganz einfach: Jemand spricht eine Empfehlung für ein Produkt oder eine Dienstleistung aus. Der nächste gibt es weiter an 5 weitere Personen und diese wiederum wiederum an 5 weitere u.s.w. Daraus können riesige Netzwerke entstehen, die Produkte innerhalb kürzester Zeit bekannt machen und gut verkaufen.

Wichtig ist dabei, dass das Produkt ansprechend ist und die Provisionen über mehrere Ebenen verteilt werden. Denn wem würde es nicht gefallen einen Partner für sein Produkt zu finden, der tausende Kontakte hat, die er für dieses Geschäft wirbt und man an diesen geworbenen Partner und deren verkauften Produkten mitverdient ohne weiterhin etwas dafür tun zu müssen. Dies wäre dann die passive Variante des Geldverdienens durch Network Marketings oder MLM. Multi Level Marketing deswegen, da der jeder der das Netzwerk beginnt auf mehreren Ebenen – also seinen Partnern – tätig ist und über diese seine Provisionen erhält.

Schon weit vor der Zeit des Internets haben einige Firmen Network-Marketing genutzt um durch Kombination des Direktvertriebs über unabhängige Partner Ihre Produkte zu vertreiben wie beispielsweise Tupperware, Vorwerk, LR etc. Meiner Meinung ist diese Form des Marketings die Zukunft der modernen Werbung und Vertriebs und das aus gutem Grund:

Jedes Jahr gibt es Millionen neuer Nutzer des Internets und dementsprechend viele, die das Internet nutzen um Produkte online zu erwerben. Durch neue Plattformen und Communities ist es leicht geworden neue Kontakte und damit neue Geschäftspartner zu gewinnen.

Brandaktuell ist beispielsweise das Netzwerk Zenzuu über das ich im Vorfeld schon mehrfach geschrieben habe. Hier wird ein Kontaktnetzwerk  mit Hilfe des Network-Marketings aufgebaut, nämlich durch Empfehlungen der einzelnen Mitglieder.  Je mehr Mitglieder man geworben hat, umso mehr Provision erhält man an den Werbeeinnahmen von Zenzuu und gleichzeit gewinnt man eine Reihe neuer Kontakte. Die zwei wichtigsten Dinge, die man zum erfolgreichen Aufbau eines produktiven Netzwerks benötigt werden hier miteinander vereint.

Doch welche Produkte und welche Systeme sollte man wählen um sein MLM-Geschäft auszubauen. Unter dem Suchbegriff MLM findet man unter Google 25.500.000 Ergebnisse. Bei der Produktwahl ist es wichtig sich mit dem Produkt selbst identifizieren zu können. Lassen Sie sich nicht blenden von unseriösen Angeboten, die Ihnen tausende von € im ersten Monat versprechen ohne das Sie großartig was dafür tun müssen, außer einen Einstiegsbeitrag in Höhe x zu bezahlen und zusätzlich monatliche Beiträge für “Verwaltungsaufwand” oder ähnliches.

In erster Linie ist es wichtig, dass sich Einstiegs- und laufende Kosten im Rahmen halten und das Gesamtgefüge des Systems wie Vergütungsplan und die Unterstützung durch professionelles Marketing, Flyer, Homepage etc. stimmig und professionell aufgebaut sind. Im besten Fall bekommen Sie für die Einstiegsgebühr, die in den meisten Fällen erhoben wird nicht nur die Möglichkeit ein Produkt zu vertreiben, sondern auch gleich ein Starterpaket, das einen echten Gegenwert bietet, sowie kostenlose Marketinginstrumente, die Ihnen den Einstieg in MLM erleichtern.

Es gibt eine Reihe interessanter MLM Unternehmen, von denen ich immer mal wieder einige vorstellen werde. Über UVME und Zenzuu habe ich bereits geschrieben.

In einem meiner nächsten Beiträge werde ich näher auf Cacaomundo eingehen. Hier geht es um den Direktvertrieb von Schokolade, Pralinen, Trüffeln und Likören. Aufgrund der Einfachheit und Akzeptanz des Produktes, nämlich Schokolade sehe ich einen riesigen Markt und bin sofort eingestiegen. Weitere Infos können Sie vorab schon einmal hier erfahren: www.schokoladenpartner.de.

bisher 1 Kommentar

30. April 2008

Keywords im Domainnamen

Es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, wie wichtig es ist relevante Keywords in den Domainnamen einzubinden. Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass es durchaus sinnvoll ist Keywords im Domainnamen einzubauen. Selbstverständlich müssen diese auch zum Seiteninhalt passen.

Hat man Beispielsweise eine Seite zum Thema Reisen, ist es sinnvoll den Domainnamen zu spezifizieren und eine Keywordvariation einzubauen wie z.B. karibik-flug-reisen.de Hier sind bereits 3 relevante Keywords enthalten.

Andererseits sollte man zusätzlich darauf achten , dass der Domainname nicht nur mit Keywords gespickt ist, sondern zusätzlich auch einen Wiedererkennungswert hat, damit neue Besucher auch mehrmals die Seite aufrufen, wenn sie Ihnen gefällt und nicht aufgrund von endlosen Aneinanderreihungen von Keywords sich nicht mehr an den Namen erinnern können.

Weiterhin ist es strittig, ob Bindestriche die einzelnen Keywords im Domainnamen trennen sollten oder nicht. Oftmals ist es schwieriger für den User sich Domainnamen mit Bindestrichen einzuprägen. Andererseits sind die meisten Suchmaschinenoptimierer der Meinung, dass Google Keywords im Domainnamen nur erkennt, wenn diese durch Bindestriche voneinander getrennt werden. Da aber bei Eingabe eines Wortes bei Google in der Ergebnisliste die gesuchten Keywords Wörter fett markiert werden und dies auch im Domainnamen geschieht, schätze ich einmal, dass es mittlerweile auch möglich ist denselben Effekt mit Wörtern zu erreichen, die im Wort stecken, wie z.B. das Wort Karibik in Karibreisen. Die Alternative wäre Karibik-Reisen. Gern lass ich mich da aber auch eines besseren belehren…

Zugegeben beides unter einen Hut zu bekommen ist schon eine Kunst für sich. Dennoch lohnt es sich im Vorfeld einige Gedanken darüber zu machen, ob der Domainname zum einen für Suchmaschinen als auch für den (wiederkehrenden) Besucher  optimal gewählt wurde. Welche Keywords-Variationen im Domainnamen als auch im Seiteninhalt sinnvoll sind, um viele Besucher über Suchmaschinen zu erhalten, prüft man am besten mit dem Keyword-Tool von Google. Dort ist es möglich Ihre Keywords oder Keyword Variationen einzugeben und zu schauen, ob viele Suchmaschinennutzer diese nutzen und wie hoch der Wettbewerb ist. Das Keyword-Tool von Google können Sie direkt hier aufrufen:

Google Keyword-Tool

Noch besser ist es das Keyword-Tool über Ihr Adwords-Konto aufzurufen, da Sie dann nicht nach jeder Keywordüberprüfung erneut die Sicherheitsabfrage durchführen müssen. Sollten Sie noch kein Adwords-Konto haben, so empfiehlt es sich eins einzurichten, um später auch zusätzliche Anzeigen für Ihre Webseite zu schalten und eine Reihe kostenloser Tools nutzen zu können.

Für mich gibt es zur Zeit kaum eine vergleichbare und effektivere Möglichkeit seine Seite günstig zu bewerben. Hier können Sie sich direkt und kostenlos bei Google Adwords anmelden:


jetzt kommentieren?

24. April 2008

UVME geht in die nächste Runde

Einiges habe ich bereits über die neue Spieleplatform UVME geschrieben. Nun gehen auch wir in die nächste Phase. Unsere eigene UVME Spieleseite ist nun online. Wer also Lust hat mal eine Runde zu zocken ist gerne eingeladen sich kostenlos zu registrieren und das ein oder andere Spiel auszuprobieren. Feedback ist gern erwünscht. Anmelden könnt Ihr Euch über folgenden Link:

uVme – Coole Onlinespiele kostenlos gegeneinander spielen !

bisher 1 Kommentar

03. April 2008

Zenzuu Video zur Registrierung, Anmeldung und Nutzung

Da das Netzwerk Zenzuu zur Zeit nur in englischer Sprache besteht, habe ich ein Video erstellt, dass die Funktionsweisen von Zenzuu ein wenig erläutert. Sicherlich könnte man auch warten, bis Zenzuu in deutsch übersetzt wird, allerdings hat man dann als Nutzer weniger Möglichkeiten gleich in der Anfangsphase mit dabei zu sein und möglichst viele User zu werben.

Sollten Euch die Möglichkeiten die Zenzuu bietet genauso überzeugen wie mich, könnt Ihr Euch direkt unter dem Video über den Zenzuu-Banner kostenlos registrieren und anfangen Euer eigenes Zenzuu-Netzwerk aufzubauen und später hoffentlich viel Geld verdienen 😉


Zenzuu – Erklärungsvideo zur neuen Community Zenz… – MyVideo

zenzuu-hilfe-banner-01

jetzt kommentieren?

02. April 2008


Kalender

April 2008
M T W T F S S
« Mar   May »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Monatsarchiv

Themenarchiv